Ich liebe Lavendel- Deko mit Naturmaterialien

Als ich Anfang Woche eine liebe Freundin im 20 Autominuten enfernten Grosshöchstetten besuchte, schaute ich noch kurz beim Hofladen am Dorfeingang vorbei. Dort findet man eine grosse Auswahl an Gemüse und Früchten, wunderschönen Blumen, zu tollen Sträussen und Gestecken arrangiert und auch das ein oder andere Mitbringsel. Der ganze Laden funktioniert in Selbstbedienung und so finden es unsere Buben immer ganz toll, wenn sie bei der modernen Selbstbedienungskasse den Totalbetrag eingeben und das Münz einwerfen dürfen. Gerade als wir am eintippen waren, blieb mein Blick an den wunderschönen Lavendelsträusschen hängen, die neben der Kasse in einem rustikalen Weidenkorb lagen. Da musste ich nicht zwei mal überlegen und nahm so einen auch noch mit.

Gegen Abend waren wir wieder zu Hause und ich suchte die passenden Sachen zusammen, um das Sträusschen nach meinem Geschmack in Szene zu setzen. Wie fast immer, wollte ich Naturmaterialien einsetzen und auch verschiedene Gläschen als Teelichter gehen fast immer 😉

Entstanden ist ein kleines Arrangement auf einem Holztablett, mit Jute, den Teelichtern und den tollen Rosen aus Zeitungspapier, die ich schon letztes Jahr gekauft habe. Diese Rosen verwende ich sehr häufig, weil ich finde, sie passen zu fast allen Gelegenheiten.