hofeigene Produkte,  Produkte

hausgemachte Teigwaren und hofeigener Hartweizen

Hausgemachte Teigwaren aus hofeigenem Hartweizen in verschiedenen Sorten mit oder ohne Freilandei, erhältlich in folgenden Sorten:

 

hofeigener Hartweizendunst

Pasta zu Hause selber machen erfreut sich immer grösserer Beliebtheit. Man will wissen, wo die Rohstoffe für seine Lebensmittel herkommt und genau das versuchen wir mit transparenter Produktion zu fördern. 

Hartweizen zur Produktion von Teigwaren stammt grösstenteils aus Kanada oder Amerika, ein kleiner Teil aus Italien. Gerade in Kanada werden bis heute diverse Anbaumethoden und Pflanzenschutzmittel angewendet, die in der Schweiz schon seit Jahrzehnten verboten sind, so zb. der Einsatz von Glyphosat zur gleichzeitigen Abreifung der Ähren vor der Ernte. 

Zum Anbau hier in unseren Breitengraden haben wir uns für eine robuste Winterweizensorte entschieden, liessen ihn vom bekannten Lohnunternehmer im Sommer dreschen, brachten ihn den kurzen Weg nach Deitingen in die Mühle Kofmel zum Mahlen und abfüllen und lagern ihn nun hier bei uns bis zur Verarbeitung oder Verkauf.

Erhältlich sind folgende Packgrössen:

  • 1kg für Fr. 4.-, die perfekte Grösse für die Pastazubereitung zu Hause
  • 5kg für Fr. 18.-
  • 25kg für Fr. 50.-

Brauchen Sie grössere Mengen? 

Sehr gerne nehmen wir Anfragen von Teigwarenproduzenten, Gastronomen und anderen Verarbeitern für grössere Mengen Hartweizendunst und Teigwaren zu Spezialkonditionen entgegen. Kontaktieren Sie uns für eine Offerte.

%d bloggers like this: